Fruchtbare Tage berechnen bei unregelmässigem Zyklus

Daysy hilft Dir bei Deiner natürlichen Familienplanung.

Bist Du auf der Suche nach einer Antwort auf die Frage: "Wie kann ich bei einem unregelmäßigem Zyklus meine fruchtbaren Tage berechnen?“ Frauen mit unregelmässigem Zyklus und dem Wunsch nach einer natürlichen, hormonfreien Familienplanung stehen oft vor dem Problem, dass für sie die Berechnung der fruchtbaren Tage noch weitaus schwieriger ist, als für Frauen mit regelmässigem Zyklus. Je unregelmässiger der Zyklus ist, desto ungenauer wird die Auswertung. Manchmal ist es nur noch ein Ratespiel. Doch das muss nicht sein! Fruchtbare Tage berechnen bei unregelmässigem Zyklus, kann einfach, schnell und sicher sein. Der Zykluscomputer Daysy hilft Dir dabei, Deine fruchtbaren Tage zu berechnen – auch wenn Du einen eher unregelmäßigen Zyklus hast.

Der Zyklus der Frau: individuell aber berechenbar

Jede Frau hat in ihrem Zyklus, unabhängig wie lang oder regelmässig er ist, nur wenige Tage, an denen sie fruchtbar ist. Das Problem ist, je unregelmässiger der Zyklus ist, desto schwieriger ist es zu bestimmen, wann diese Tage sind. Doch nur wenn Du sicher weisst, wann Deine fruchtbaren Tage beginnen und enden, kannst Du dieses Wissen nutzen, um eine Schwangerschaft zu planen.

Daysy verfügt über einen hochentwickelten, einzigartigen Algorithmus, der anhand Deiner morgendlichen Basaltemperatur bestimmen kann, ob Du gerade fruchtbar bist oder nicht. Dafür muss Dein Zyklus lediglich zwischen 19 und 40 Tagen lang sein. Auch ein eher unregelmässiger Zyklus ist für Daysy kein Problem. Daysy berechnet Dir Deine fruchtbaren Tage mit einer sehr hohen Genauigkeit!

Fruchtbare Tage berechnen bei unregelmäßigem ZyklusFruchtbare Tage berechnen bei unregelmäßigem Zyklus

Fruchtbare Tage berechnen bei unregelmässigem Zyklus

Alles was Du tun musst, damit Daysy Deine fruchtbaren Tage berechnen kann, ist eine morgendliche Temperaturmessung sowie gegebenenfalls die Bestätigung, dass Du gerade Deine Tage hast. Hierzu bleibst Du lediglich noch kurz im Bett liegen und hälst die Messspitze von Daysy unter Deiner Zunge. Nach nur 60 Sekunden ist die Messung beendet. Danach musst Du gegebenenfalls noch kurz per Tastendruck bestätigen, dass Du gerade Deine Tage hast. Fertig! Schon zeigt Daysy Dir an, ob Du innerhalb der nächsten 24 Stunden fruchtbar bist oder nicht.

Die Fruchtbarkeitsanzeige von Daysy ist dabei genauso leicht verständlich wie die Anwendung: ein rotes Licht bedeutet, Du bist fruchtbar und kannst eine Schwangerschaft planen. Ein grünes Licht hingegen zeigt Dir an, dass Du gerade nicht fruchtbar bist. In der Lernphase, also in den ersten zwei bis drei Monaten der Anwendung, wird Dir Daysy hin und wieder ein gelbes Licht anzeigen. Dies bedeutet, dass Daysy Deinen Zyklus noch etwas besser kennenlernen muss, um Dir ein genaueres Ergebnis anzuzeigen. Behandle die gelben Tage wie rote.

Du siehst, fruchtbare Tage berechnen bei unregelmässigem Zyklus ist mit Daysy ganz einfach. Verlass Dich auf Daysy und geniess ab sofort die Zeit zu zweit – auch wenn Dein Zyklus mal wieder macht, was er will.

Daysy ist ein intelligenter Zykluscomputer, mit dem Du Deinen ganz individuellen Zyklus kennenlernst.