Daysy ist nicht automatisch Verhütung! Wir helfen Dir, exakt zu bestimmen, WANN Du verhüten musst.

Fertilitätsmonitor Test: Was ist wirklich wichtig?

Einfache Anwendung und genaues Ergebnis – so überzeugt Daysy

Ein Fertilitätsmonitor hilft Dir, Deine fruchtbaren Tage zu berechnen und so durch perfektes Timing schneller schwanger zu werden. Es gibt verschiedene Geräte auf dem Markt, der Zykluscomputer Daysy ist einer davon. Wenn Du einen Fertilitätsmonitor Test als Entscheidungshilfe heranziehst, solltest Du zunächst überprüfen, welche Merkmale verglichen wurden. Am einfachsten zu vergleichen ist der Preis. Dieser sollte jedoch nicht das einzige Kriterium sein, denn bei der jahrelangen Nutzung der Geräte, spielt dieser letztendlich keine so große Rolle mehr.  Ein guter Fertilitätsmonitor Test vergleicht auch noch weitere Merkmale der Geräte wie zum Beispiel die Genauigkeit der Berechnungen, die Bedienbarkeit, die Ablesbarkeit des Ergebnisses, die Größe und die zusätzlichen Auswertungsfunktionen.

CHF 420.00

Daysy berechnet Deine fruchtbaren und unfruchtbaren Phasen mit einer Genauigkeit von 99,3 %.

Daysy berechnet Deine fruchtbaren und unfruchtbaren Phasen mit einer Genauigkeit von 99,3 %.

Beinhaltet
  • Daysy Zykluscomputer (inkl. Batterie)
  • Verbindungskabel fürs Smartphone
  • Gebrauchsanleitung

Welche Merkmale einem am wichtigsten sind, ist natürlich individuell verschieden. Je wichtiger der Kinderwunsch und je größer der Zeitdruck, desto stärker fällt das Kriterium der Genauigkeit ins Gewicht. Denn je genauer der Fertilitätsmonitor Deine fruchtbaren Tage berechnen kann, desto besser kannst Du diese für Deinen Kinderwunsch nutzen. Daysy hat einen sehr guten Wert von 99,3 % Genauigkeit und gehört damit zu den genauesten Fertilitätsmonitoren, die es aktuell auf dem Markt gibt.

Anwenderfreundlichkeit: wichtiges Kriterium im Fertilitätsmonitor Test 

Du wirst Deinen Fertilitätsmonitor nur dann regelmäßig und mit Freude verwenden, wenn er einfach und komfortabel in der Anwendung ist, Dir das Ergebnis schnell und eindeutig anzeigt und Dich nicht zu viel Zeit kostet. Im heutzutage oft stressigen Alltag bleibt leider oft keine Zeit, um sich jeden Morgen lange mit der Messung und Bestimmung der eigenen Fruchtbarkeit zu beschäftigen. Daher ist die Anwenderfreundlichkeit ein wichtiges Kriterium, das in einem guten Fertilitätsmonitor Test immer auch untersucht und bewertet werden sollte.

Daysy bietet Dir eine besonders einfache Anwendung. Du musst lediglich jeden Morgen vor dem Aufstehen kurz Deine Temperatur unter der Zunge messen, und per Tastendruck bestätigen, falls Du Deine Tage hast. Fertig! Das ganze dauert keine zwei Minuten und das Ergebnis wird Dir von Daysy sofort als farbiges Licht angezeigt. Einfacher und schneller geht es kaum! So stellt Daysy sicher, dass Du Deine Fruchtbarkeitsmessung auf jeden Fall in Deinen Alltag integrieren kannst und keine Zeit verlierst. Besonders wichtig ist auch, dass Du das Ergebnis anhand des farbigen Lichtes sofort erkennen kannst und nicht erst Temperaturkurven oder Teststreifen interpretieren musst. Rot bedeutet fruchtbar, grün bedeutet unfruchtbar. Simpel, oder?

Fertilitätsmonitor TestFertilitätsmonitor Test

Daysy: klein, kompakt und mit praktischer App

Besonders wenn Du viel auf Reisen gehst oder beruflich oft unterwegs bist, ist es wichtig, dass Dein Fertilitätsmonitor nicht zu sperrig ist. Daher solltest Du in diesem Fall beim Fertilitätsmonitor Test auch einen Blick auf die Maße der Geräte werfen. Je nach Ausführung gibt es Geräte, die auf einen Tisch abgestellt werden müssen und welche im Handtaschen- oder Hosentaschenformat. Daysy ist besonders kompakt und nur wenig größer als ein herkömmliches Fieberthermometer. Dadurch passt Daysy in nahezu jede Handtasche und zur Not sogar in die Hosentasche. Die geringe Größe von Daysy ist auch besonders praktisch, wenn ihr getrennte Wohnungen habt und Du nicht immer bei Dir Zuhause übernachtest.

Damit Du trotz Daysys kompakter Erscheinung Zugriff auf Deine Zyklusdaten hast, verfügt Daysy über eine praktische App, die Du Dir kostenlos auf Dein Smartphone laden kannst. DaysyView gibt Dir Einblick in Deinen aktuellen Zykluskalender und zeigt Dir Deine Temperaturkurve. Außerdem kannst Du Dir in der App eine Prognose für den nächsten Monat anzeigen lassen. So weißt Du schon im Voraus, wann Du in etwa Deine Tage bekommen wirst und wann der fruchtbare Zeitraum beginnt. Achte daher darauf, ob Zusatzfunktionen oder zusätzliche Apps beim Fertilitätsmonitor Test berücksichtigt werden und welche Möglichkeiten Dir die Geräte bieten.

Wenn Du einen kompakten aber trotzdem sehr genauen Fertilitätsmonitor suchst, der Dir schnell und eindeutig ein Ergebnis liefert und Dich über ein praktische App mit zusätzlichen Informationen versorgt, ist Daysy genau die richtige Wahl für Dich.