Ablauf des Menstruationszyklus: von Regel bis Eisprung

Erfahre alles über die Phasen Deines natürlichen, weiblichen Zyklus!

Der weibliche Zyklus ist ein faszinierendes Zusammenspiel verschiedener Hormone und Körperfunktionen. Der Menstruationszyklus sorgt dafür, dass die Bedingungen möglichst optimal sind, um ein Kind zu empfangen. Doch wie ist der Ablauf des Menstruationszyklus im Detail? Alles beginnt am ersten Tag der Regelblutung. Gewählt wurde dieser Zeitpunkt als erster Tag des Zyklus, da er sich sehr eindeutig bestimmen lässt. Alle anderen Phasen des Menstruationszyklus sind von aussen nicht auf den ersten Blick zu erkennen. Doch auch für sie gibt Dir Dein Körper verschiedene Signale.

Der Beginn der Regelblutung ist gleichzeitig der Zeitpunkt an dem feststeht, dass sich keine Eizelle in der Gebärmutter eingenistet hat. Von diesem Zeitpunkt an wird zunächst einige Tage lang die Gebärmutterschleimhaut abgestossen, um sich anschliessend nach und nach wieder neu aufzubauen. Wann dieser Neuaufbau der Schleimhaut beginnt, ist von Frau zu Frau sehr unterschiedlich und abhängig vom Anstieg des luteinisierenden Hormons (LH).

Menstruationszyklus AblaufMenstruationszyklus Ablauf

Der Eisprung – wichtigster Zeitpunkt des Menstruationszyklus

Im Normalfall findet pro Zyklus nur ein Eisprung statt. In Ausnahmefällen sind es zwei, die jedoch zeitlich innerhalb weniger Stunden erfolgen. Manche Frauen haben – besonders in stressigen oder sehr emotionalen Zeiten – gar keinen Eisprung. Damit der Eisprung stattfindet, muss die Konzentration gleich mehrere Hormone stimmen. Nur dann kann das herangereifte Ei vom Eierstock in den Eileiter  springen und sich auf den Weg zur Gebärmutter machen.

Für die Planung einer Schwangerschaft ist der Zeitpunkt des Eisprungs entscheidend. Doch die Bestimmung ist gar nicht so einfach, denn bei einigen Frauen liegen zwischen dem Beginn der Monatsblutung und dem nächsten Eisprung nur wenige Tage, bei anderen Frauen hingegen mehrere Wochen!

Der Zeitraum zwischen Eisprung und Einsetzen der nächsten Regelblutung ist bei allen Frauen relativ konstant zwischen 10 und 16 Tagen lang.

Menstruationszyklus-Ablauf mit Daysy kennenlernen

Wenn Du genau wissen möchtest, wie der Ablauf Deines Menstruationszyklus ist und wann Deine fruchtbaren und unfruchtbaren Phasen sind, ist Daysy die perfekte Unterstützung für Dich. Daysy ist ein besonders handlicher Zykluscomputer, der anhand Deiner morgendlichen Basaltemperatur Deine Fruchtbarkeit bestimmt. Möglich ist dies, da die Veränderungen in Deinem Hormonhaushalt auch Deine Basaltemperatur beeinflussen. Kurz vor Deinem Eisprung steigt Deine Basaltemperatur auf ein etwas höheres Niveau an, das bis etwa zum Einsetzen der nächsten Regelblutung beibehalten wird Daysy kann diese Veränderung messen und aufgrund eines einzigartigen Algorithmus sehr exakt auswerten.

Wenn Du zusätzlich zu Daysy die kostenlose App "DaysyView" nutzt, erhältst Du Einblick in alle Deine Daten. So kannst Du Dir den Verlauf Deiner Temperaturkurve ansehen, Deinen aktuellen Zyklusverlauf beobachten oder Dir statistische Daten zur Länge deines Menstruationszyklus oder Länge Deiner Menstruation anzeigen lassen.

Daysy ist ein intelligenter Zykluscomputer, mit dem Du Deinen ganz individuellen Zyklus kennenlernst.